Anfragen Buchen
DE
IT EN
Ski3000
Ski3000
3000

Privatstunden in den Dolomiten

Ihr individuelles Erlebnis

Sicher & schnell zum Erfolg

Stellen Sie sich vor, Sie stehen am Fuße des Schlerns, bereit für ein Abenteuer im Schnee. Die Sonne strahlt vom Himmel, eine leichte Brise streichelt Ihr Gesicht und Vorfreude steigt in Ihnen hoch. Sie sind hier zum Lernen, zum Genießen und um Ihre Grenzen zu überschreiten – und wir, sind hier, um Sie dabei zu unterstützen.
Unsere ausgebildeten Ski-, Snowboard- und Langlauflehrer haben langjährige Erfahrung und werden Ihren Skiurlaub in den Dolomiten zu einem unvergesslichen Wintersporterlebnis machen.
Den Privatlehrer können Sie entweder für sich allein, für eine kleine Gruppe oder für Ihre gesamte Familie buchen!



Nebensaison (07.12.2023 - 23.12.2023) + (17.03.2024 - 23.03.2024) + (01.04.2024 - 11.04.2024)
Zeitraum Stundenpreis
08.30 - 10.00 Uhr € 68,00
09.00 - 10.00 Uhr € 47,00
10.00 - 13.00 Uhr € 65,00
13.00 - 15.00 Uhr € 47,00
15.00 - 17.00 Uhr € 45,00
Weihnachten (24.12.2023 - 07.01.2024)
Zeitraum Stundenpreis
08.30 - 10.00 Uhr € 77,00
09.00 - 10.00 Uhr € 56,00
10.00 - 13.00 Uhr € 85,00
13.00 - 15.00 Uhr € 60,00
15.00 - 17.00 Uhr € 52,00
Hochsaison (08.01.2024 - 03.02.2024) + (03.03.2024 - 16.03.2024) + (24.03.2024 - 31.03.2024)
Zeitraum Stundenpreis
08.30 - 10.00 Uhr € 72,00
09.00 - 10.00 Uhr € 52,00
10.00 - 13.00 Uhr € 75,00
13.00 - 15.00 Uhr € 55,00
15.00 - 17.00 Uhr € 50,00
Februar (04.02.2024 - 02.03.2024)
Zeitraum Stundenpreis
08.30 - 10.00 Uhr € 77,00
09.00 - 10.00 Uhr € 56,00
10.00 - 13.00 Uhr € 85,00
13.00 - 15.00 Uhr € 60,00
15.00 - 17.00 Uhr € 52,00



Jetzt buchen

Treffpunkt Privat +
Allgemeines +
  • -Bitte pünktlich am Treffpunkt erscheinen – zu beachten: Kabinenbahn Seis – Seiser Alm ca. 20 min Fahrtzeit!
  • -Am 1. Tag eine Viertelstunde vor Kursbeginn am Treffpunkt erscheinen. Einteilung erfolgt anhand von Level, Sprache und Alter.
  • -Der Skipass ist nicht im Kurspreis enthalten und muss separat erworben werden. Für die ersten Skiversuche braucht es keinen Skipass. Wenn der Schüler bereits auf Pisten fahren und die Lifte benutzen kann, ist ein Skipass oder eine Punktekarte erforderlich. Kinder unter 8 Jahren erhalten am Ticketschalter eine Freikarte, sofern ein Elternteil den Skipass für den gleichen Zeitraum erwirbt.
  • -Familienangebot: 10 Euro Ermäßigung auf die Wochenkursangebote ab 5 Tagen (min. 3 Personen)
  • -Hinterlassen Sie uns bitte eine Handynummer für alle Notfälle.
  • -Allergien, Beeinträchtigungen oder Sonstiges bitte vorab dem Lehrer mitteilen.
  • -Dem Wetter entsprechende Kleidung, inklusive Ski- bzw. Sonnenbrille tragen und ggf. eincremen.
  • -Bei Nichtteilnahme dem Büro mitteilen, mit Angabe des begleitenden Lehrers.
  • -Helmpflicht für Kinder bis 18 Jahren.
  • -Bei Fragen oder Unklarheiten sind wir selbstverständlich für Sie erreichbar.
Skiverleih +

Für die Skiausrüstung empfehlen wir unseren Partnerverleih „Alpin Sports“. Dort werden Sie kompetent beraten und erhalten mit dem Rabattcode „3000%“ einen Rabatt. Zusätzlich zur Skiausrüstung und diversem Zubehör, können sie dort auch ein Depot mieten. Deren Geschäfte finden sie sowohl an der Talstation als auch an der Bergstation der Umlaufbahn Seis.


Kontakt:
Schlernstraße 39
39040 Seis am Schlern (BZ)
Tel.: +39 0471 707641
info@alpin-sports.com
www.alpin-sports.com

Stornierungen +
  • -Bezahlte Stunden können nur mit Absprache des Direktors verschoben werden.
  • -Bezahlten Stunden können bis zu 24 Stunden vor dem Unterrichtsbeginn kostenfrei verschoben werden. Die Skischule behält sich jedoch das Recht vor, eine andere Uhrzeit einzubuchen.
  • -Werden die bezahlten Stunden innerhalb 24 Stunden vor Unterrichtsbeginn ohne triftigen Grund abgesagt, erhält der Kunde nur bei Wiederverkauf des Skilehrers eine Rückerstattung (abzgl. 10,00 € Bearbeitungsgebühr).
  • -Die Rechnung der Rückvergütung Gruppenkurse betreffend, erfolgt nach Preisliste der Skischule. Saldierter Endbetrag, abzüglich der besuchten Kurstage.
  • -Bei weniger als sechs Kursteilnehmern behält sich die Skischule vor, das Wochenprogramm eventuell zu ändern.

Haftpflichtversicherung

Ab dem 1. Januar 2022 muss jeder Nutzer der Skigebiete in Besitz einer Haftpflichtversicherung für Schäden gegenüber Dritten sein. Falls Sie diese nicht besitzen, kann diese auch nur tageweise zusammen mit dem Skipass erworben werden. Mehr Infos dazu gibt es hier.

Skipass+
  • -Anfänger, die ihre ersten Erfahrungen sammeln, benötigen einen Skipass (für unsere Kurse reicht der Skipass Seiser Alm- Gröden aus, mit Ausnahme der Skisafaris) bzw. Punktekarte für den Unterricht und ein Seiser-Alm-Bahnticket, um nach Compatsch zu kommen. Falls während des Kurses doch noch ein Skipass benötigt wird, wird der Lehrer dies den Eltern mitteilen.
  • -Für Kursteilnehmer, die schon besser Skifahren können und Aufstiegsanlagen verwenden können, wird ein Skipass benötigt, da sie den Übungshang verlassen werden und auf den Pisten fahren werden. Wenn der Teilnehmer in Vergangenheit schon mal auf der Piste war und die Aufstiegsanlagen benutzen kann oder bereits ein höheres Fahrlevel besitzt, dann ist ein Skipass nötig.
  • -Für unsere Skisafaris (ausgenommen die Seiser Alm Runde) wird der DOLOMITI SUPERSKI-Skipass benötigt.
  • -Kinder bis 8 Jahre erhalten im Skipassbüro eine Freikarte, sofern ein Elternteil den Skipass für denselben Zeitraum erwirbt.




Alle Infos
Unsere Partner